Die Schönhauser Allee / Kastanienallee

Die Kastanienallee ist eine 950 Meter lange Allee, die im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg an der Eberswalder Straße/ Ecke Schönhauser Allee beginnt und bis zur Fehrbelliner Straße im Ortsteil Mitte führt. Sie verbindet den Weinbergsweg im Süden mit der Pappelallee im Norden.

Die kreuzende Schwedter Straße teilt die Kastanienallee in einen längeren (nördlichen) Teil, der zum Ortsteil Prenzlauer Berg gehört, und einen kleineren zum Ortsteil Mitte gehörenden Abschnitt.

Neben der hier behandelten Straße tragen noch sechs weitere Berliner Straßen den Namen Kastanienallee.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.